Armin Sengbusch

Armin SengbuschSchriftsteller, Fotograf und Musiker: Armin Sengbusch aka „Schriftstehler“ ist vielleicht das perfekte Synonym für das Wort „Multitalent“, auch wenn er selbst über sich sagt: „Ich kann nur mit Worten umgehen, mehr nicht. Und jeder spricht eben für sich selbst, ich am meisten, was gar nichts bedeutet.“

Seine Texte gehen unter die Haut, bewegen die Leser, das Publikum, bringen es zum Lachen, bringen die Probleme, die Menschen miteinander und mit sich selbst haben, auf den Punkt. Die Presse schreibt über ihn:
„Aha-Poesie in Bildern, die im Herzen nicht aufhören zu sein.“
„(...) ... da stimmte jede Geste, unterstrich die Lautstärke des gesprochenen Wortes die Intention der eloquenten Reflektionen über Liebe, Familie oder Lebensängste.“
„Der vielseitige Hamburger Künstler schaffte es mit seinen lyrisch hochwertigen, kraftvollen und doch zerbrechlichen Versen, das Publikum in sechs Minuten wachsen zu lassen.“

www.schriftstehler.de

Von diesem Autor